Diffusionsoffenes Bausystem:

                                  Was ist STYRCON®200?

 
 
 
 
 
 
 
STYRCON®200 ist ein patentiertes Gemisch von Polystyrenkugelchen und Zementmilch, gepresst in 90x45 cm große Platten mit den Stärken von 5 - 12 cm. Es handelt sich um ein hervorragendes Dämmmaterial, das dank der makroporöser Struktur diffusionsoffen ist. Da die Zementmilch die Polystyrenkugelchen in einem speziellen Mischverfahren vollkommen ummantelt, gehört STYRCON®200 laut EN 13 501-1 in die Klasse A2 - nicht brennbar.
 
                                                          
 

Die Stahlriegelkonstruktion wird mit STYRCON®200 beidseitig ummantelt. Somit entsteht sogenannte verlorene Schalung. Der Innenraum zwischen den Stahlprofilen wird nachträglich mit dem beschriebenen Gemisch (Styrcomix) vor Ort ausgefüllt. In der Außenwand gibt es dank dieser Technologie insgesamt 41 cm reiner Dämmung! In Verbindung mit der robusten, jedoch ultra-leichten Stahlriegelkonstruktion handelt es sich um ein modernes, zukunftsorientiertes Bausystem, das auf den ersten Blick vom Massivbau nicht zu unterscheiden ist. Die Bauzeit unserer Häuser beträgt allerdings in der Regel nur 12-15 Wochen und die Baukosten sind um zirka 30% niedriger, als bei konventioneller Bauweise.

 

In den Konstruktionsaufbauten werden kein Holz, keine OSB Platten und keine Folien verwendet. 

 

Impressionen von unseren Baustellen